Die Pfarrer persönlich und digital für Sie da

Die Folgen durch das Corona-Virus für unsere Kirchengemeinde hatten wir vor einiger Zeit hier beschrieben und alle Gottesdienste und Veranstaltungen vorerst bis einschließlich 19.04.2020 abgesagt.

Pfarrer Reinhard E. Bogdan und Pfarrer Dr. Carsten Glatt laden Sie in dieser Zeit (d
a den Kirchen größere Versammlungen untersagt sind) gerne in ihre Kirchen persönlich zum Gespräch ein.
Dort haben sie Sitzgelegenheiten mit Abstand von knapp drei Metern eingerichtet, so dass man dort gut und sicher miteinander reden kann. Pfarrer Glatt wird in dieser Woche dort jeden Tag von 10:00 bis 10:30 Uhr sitzen und auf Menschen warten, die ein Gespräch wünschen, um ihm ihre Sorgen und Nöte auszutauschen, oder die möchten, dass er für sie bzw. mit ihnen betet. Wer zu diesen Terminen nicht kommen kann, kann Pfarrer Glatt gerne unter Tel. 3395 anrufen, um einen anderen Zeitpunkt abzusprechen.

Klicken Sie hier zu einem Video mit Pfarrer Glatt

Pfarrer Bogdan steht ebenfalls gerne zu Gesprächen zur Verfügung. Er ist unter der Telefonnummer 1677 zu erreichen, so dass mit ihm dann ein Termin für ein Treffen in der Friedenskirche verabredet werden kann.

Aber auch eine Video-Andacht vom 30. März 2020 finden Sie mit einem Klick hier zu einem Video mit Pfarrer Bogdan


Es gibt bestimmt genügend Menschen, denen zuhause die Decke auf den Kopf fällt und die sich freuen, mal etwas anderes zu sehen und zu hören. „Man merkt in dieser Zeit auch, dass vermehrt Kerzen in unseren offenen Kirchen angezündet werden“, so Pfarrer Bogdan.

Über diesen Youtube-Link kommen Sie zum Channel unserer Kirchengemeinde, Wenn Sie ihn abonnieren, haben Sie unsere Videoangebote gebündelt zur Verfügung!

 

 

 

Aktuelles aus unserer Kirchengemeinde

Bis vorerst 19. April 2020 wurden alle Gottesdienste und Veranstaltungen abgesagt

Was genau ist die „Passionszeit“ oder "Fastenzeit"?

Jubelkonfirmationen am 7. Juni 2020 in derFriedenskirche

Wir freuen uns über 337 ehrenamtlich Aktive

weitere Meldungen

Bis 19. April 2020 sind vorerst alle Gottesdienste und Veranstaltungen abgesagt

Montag, 20.04.2020 15.00 Uhr
Konfi 2019-2020 (Pfr. Glatt) - Probe + Fotos Gruppe 1

Schloß Holte-Stukenbrock: Versöhnungskirche Pfr. Dr. Carsten Glatt

Montag, 20.04.2020 16.00 Uhr
Konfi 2019-2020 (Pfr. Glatt) - Probe + Fotos Gruppe 2

Schloß Holte-Stukenbrock: Versöhnungskirche Pfr. Dr. Carsten Glatt

Sonntag, 26.04.2020 10.30 Uhr
Gottesdienst – Pfarrer Reinhard E. Bogdan

Schloß Holte-Stukenbrock: Friedenskirche

Sonntag, 26.04.2020 10.30 Uhr
Kinderkirche parallel zum Gottesdienst

Schloß Holte-Stukenbrock: Friedenskirche

Sonntag, 26.04.2020 18.00 Uhr
Abendgottesdienst – Pfarrer Reinhard E. Bogdan

Schloß Holte-Stukenbrock: Versöhnungskirche

Dienstag, 28.04.2020 18.00 Uhr
Treffen der Hospizgruppe

Schloß Holte-Stukenbrock: Friedenskirche

Freitag, 1.05.2020 15.00 Uhr
Seniorentreff "Spätlese"

Schloß Holte-Stukenbrock: Friedenskirche

Foto Pfarrer R.E.Bogdan

Jetzt In den Tagen, Wochen, in denen die Kontaktsperre oder eine persönliche Quarantäne zum Schutz vor dem Corona-Virus gilt, fühlen viele einen wohltuenden Zuspruch, ein Versprechen von einem ganz direkten Kontakt.

Ich lese die Verse Markus 3, 31-35 und wenn ich meine Augen schließe, kann ich Nähe fühlen, riechen, schmecken. Ich stelle mir zunächst die Runde von Menschen vor, in denen Jesus sitzt. So entsteht aus allen Gläubigen eine weltumspannende Patchworkfamilie, so entsteht Nähe. Sie ermöglicht, dass wir uns einander zuwenden: mit einem Einkauf für die, die zurzeit selbst nicht aus der Wohnung gehen dürfen. Durch ein Telefonat, eine Mail, eine App, einen klassi-schen Brief können wir Nähe herstellen, wenn Besuche und Berührungen nicht erlaubt sind, um die andere oder den anderen vor den Viren zu schützen.

So lädt unser Kirchenkreis auf der Homepage Stille Post zu einfühlsamen täglich neuen Gedanken, Gebeten - auch zum Weiterlesen, Hören, Sehen ...ein. Lesen Sie in Ruhe und lassen Sie sich Mut zusprechen. Zum Sonntag, 29. März 2020 brachte unser Pfarrer Reinhard E. Bogdan seine Gedanken ein.

Klicken Sie hier zur "Stillen Post"

Bitte unterstützen Sie unser Wirken: Wir geben Erziehungshilfen, unterhalten Betreuungs- angebote, schaffen Möglichkeiten zum Kontakt, unterstützen Familien, vermitteln Werte und Hoffnung, beraten und begleiten Menschen in Krisensituationen und vieles mehr.