Hier finden Sie / findet Ihr Informationen ...

Seit 2014 gibt es jetzt die Arbeit des CVJM in Schloß Holte-Stukenbrock. Angefangen hatten wir mit zwei Jungscharen an der Friedenskirche. Inzwischen ist der Verein auch offiziell gegründet (2016), und es kamen noch weitere Jungscharen im Ortsteil Schloß Holte hinzu.

Jedes Jahr finden in den Osterferien die wichtigen sogenannten „Häuptlingsfreizeiten“ statt. JungscharlerInnen ab 9 Jahren haben von Palmsamstag bis Karsamstag eine Menge wichtiger Unterrichtsinhalte (Karte & Kompass, Feuer machen, Koten aufbauen, Seilbrücke, Bibelkunde, etc.) und praktische Aufgaben zu erfüllen. Am Ende können sie dort ihre Halstuchprüfung ablegen. „Häuptlinge“ sind innerhalb einer Jungschar für ihre Gruppe verantwortlich und können so in die Mitarbeit hineinwachsen.

In den Sommerferien gibt es die Möglichkeit, auf die Sommerlager zu fahren.

Im Herbst findet meist ein Vater-Kind-Wochenende (CVJM-Häuser Herbstein/Vogelsberg) statt. In den Herbstferien gibt es zudem Ritterfreizeiten (für Jungen / für Mädchen).

2015 haben wir begonnen, mit auf Freizeiten zu fahren, u.a. ins Waldheim nach Häger bei Werther, und auch eigene Wochenendfreizeiten durchgeführt.

Bislang hat es viel Spaß gemacht - und das soll es auch weiterhin.

Mit den Aktivitäten unseres CVJM sind Jugendreferentin Sabrina Leveringhaus und Diakon Monty Göhlich vertraut. Ihr erreicht sie (oft) im Evangelischen Jugendhaus Mo - Fr von ca. 13 - 20 Uhr, am besten 14-15 Uhr, unter Tel. 6760.
Sonst schreibt einfach eine Mail an Sabrina bzw. an Monty.

Wir sind auf Facebook und bei Instagram zu finden!