Headerbild EKVW

KG Schloss Holte-Stukenbrock

ribbon

Emsfest "Gesund in SHS" am 11.09.2016 von 10 - 18 Uhr

Emsfest 2013 Foto Stadt SHS

Alle 3 Jahre findet das traditionelle Stadtfest aller Ortsteile, das Emsfest, statt. Da wird der Bürgerpark zwischen Rathaus und Gymnasium zum idyllischen Festplatz, wenn es am zweiten Sonntag im September - sicher wieder bei strahlendem Sonnenschein - heißt: "Emsfest - Gesund in SHS"

Tausende Besucher werden erwartet, an 36 Ständen werden auf dem Emsfest ausgefallene Speisen, leckere Getränke, starke Informationen und viele Aktionen geboten.

Auf der Bühne treten zwischen 10 und 18 Uhr 14 Gruppen und Solisten auf. Im Bühnenprogramm wird unser Gospelchor „Spiritual Harmony Singers“ um 16:30 Uhr dabei sein!

Eröffnet wird das Emfest mit dem Gottesdienst am 11.09.2016 um 9:30 Uhr mit unserem Gospelchor „Spiritual Harmony Singers“ in der Aula des Gymnasiums Schloß Holte - Stukenbrock indem wir unsere „Seele baumeln lassen“ können.

Näheres zum Programm auf der Seite der Stadt SHS

 

 

Unsere Kinderkirche fährt ins Bibeldorf nach Rietberg

Unsere Versöhnungkirche fährt mit der Kinderkirche am Sonntag, 18. September 2016 in das Bibeldorf nach Rietberg.

Wir starten vom Parkplatz an der Versöhnungskirche, Gluckweg 2-4 um 14.30 Uhr mit der Rückkehr gegen 18.00 Uhr an der Versöhnungskirche. Der Kostenbeitrag für Kinder und Erwachsene pro Person beträgt 7,00 €. In dem Preis ist der Eintritt, die Führung und ein Imbiß enthalten. Das Leben zur Zeit von Jesus Christus in einem Dorf wird anschaulich erklärt und erlebbar.

Die Fahrt wird mit dem Kirchenbulli und Privat-PKW organisiert. Wir bitten, für entsprechende Kindersitze zu sorgen. Die Anmeldung ist verbindlich und der Kostenbeitrag ist bei Anmeldung zu entrichten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 30 Personen. Anmeldeschluss ist der 31.08.2016 in unserem Servicecenter. Das Kinderkirchenteam freut sich auf Euch!

Unsere Kinderkirche
Bibeldorf Rietberg

Die Evangelische Journalistenschule (EJS) in Berlin schreibt eine anspruchsvolle crossmediale Ausbildung in 22 Monaten zur Redakteurin bzw. zum Redakteur aus:

Der 12. Jahrgang beginnt im Februar 2017. Die Ausbildung dauert 22 Monate.
 
Die Ausbildung an der EJS entspricht einem Volontariat und umfasst alle Medien (Presse, Radio, TV und Online). Sie wechselt zwischen Lehrphasen in Berlin und Praxisstationen bei angesehenen Redaktionen in ganz Deutschland.
 
Die Volontärinnen und Volontäre werden während ihrer Ausbildungszeit von erfahrenen und renommierten Journalisten als Mentoren begleitet.
Voraussetzung für eine Bewerbung sind eine abgeschlossene Hochschul- oder Berufsausbildung oder ausgewiesene Berufserfahrung in den Medien. Ferner erwarten wir den Nachweis von Praktika oder freier journalistischer Mitarbeit. Das Bewerbungshöchstalter beträgt 32 Jahre.
Ausführliche Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen finden Sie hier.
 
Die Ausbildung ist kostenlos. Eine Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche ist erwünscht, aber nicht Bedingung. Bewerbungsschluss: 19. August 2016

Fragen zur Ausbildung und zum Bewerbungsverfahren beantworten gern
 
Oscar Tiefenthal
030 31001 1221
otiefenthal@dont-want-spam.ev-journalistenschule.de

Dagmar Lopes
030 31001 1200
dlopes@dont-want-spam.ev-journalistenschule.de

Aktuelles aus unserer Kirchengemeinde

Zusammen sind wir weniger allein

Wir veranstalten jetzt regelmäßig (seit dem 4. Mai 2016) immer am 1. Mittwoch im Monat ein Gruppentreffen „Zusammen sind wir weniger allein“! Die Gruppe richtet sich an Alleinstehende, die gerne... mehr


Gruppe "Frauentreff" hat weiter viel vor

Unsere Gruppe "Frauentreff" entstand 1991 - in den vergangenen 25 Jahren gestaltete sich das Programm recht vielseitig: Bibelarbeiten, Radtouren, gesellschaftspolitische Themen, kreative... mehr


Aktion "Atempause"

Viele Angehörige von Demenzkranken betreuen über lange Zeit einen älteren Menschen, der verwirrt ist, an Alzheimer oder an einer anderen demenziellen Erkrankung leidet. Diesen Angehörigen möchte die... mehr


Deutsch lernen mit dem Smartphone

Die Diakonie bietet eine kostenlose App für Flüchtlinge an. Die Sprache ist der Schlüssel zu einem Leben in Deutschland. Um den Flüchtlingen einen schnellen Einstieg zu ermöglichen, braucht man... mehr


Gemeindefreizeit in Jordanien: Jordanien - Vielseitigkeit orientalischer Kultur

Vom 14. bis zum 21. Oktober 2016 (Herbstferien) geht's nach Jordanien. Jordanien ist geprägt von religiösem und kulturhistorischem Reichtum. So finden wir einzigartige antike Stätten mit... mehr


EKvW_Logo
logo_kkg