Headerbild EKVW

KG Schloss Holte-Stukenbrock

ribbon

Lebendiger Adventskalender 2016

Bereits im 9. Jahr wollen wir vom 1. bis zum 23. Dezember – Montag bis Samstag (nicht am Sonntag) um 18:30 Uhr - eine Tür/ein Fenster unseres „Lebendigen Adventskalender“ öffnen.

Damit der "Lebendige Adventskalender" gefeiert werden kann, brauchen wir dazu Gastgeber - trotz der hochsommerlichen Temparaturen waren viele schon gedanklich in der Adventszeit, denn die Hälfte der möglichen Termine sind schon vergeben. Frei wären noch 1., 2., 3., 6., 10., 13., 14., 15., 20., 21. und 22. Dezember 2016.

Näheres

Doppelkonzert mit Pop und Gospel: „à la Carte“ & „Spiritual Harmony Singers“

Am Samstag, 8. Oktober 2016 um 19.30 Uhr in der Versöhnungskirche

ist der Hövelhofer Chor à la Carte unter Leitung von Volker Kukulenz zu Gast. Der Chor à la carte besteht mittlerweile seit 20 Jahren und bringt Auszüge aus seinem Jubliäumsprogramm zu Gehör.

Die Spiritual Harmony Singers, Gospelchor unserer Evangelischen Kirchengemeinde, werden als Gastgeber ebenso musikalisch zum Programm beitragen und präsentieren Highlights aus ihrem aktuellen Repertoire.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.
Volker Kukulenz

Unser Gospelchor

Ihre Ideen für die Gottesdienste!

Jedem Sonntag im Kirchenjahr sind bestimmte biblische Texte zugeordnet. In der Regel halten sich Pfarrer und Pfarrerinnen an die vorgeschriebenen Predigttexte.

Nun gibt es aber auch Texte, die nie als Predigttext vorkommen (z.B. Lk 13,10ff: Die Geschichte von der Heilung der gekrümmten Frau) oder es gibt Texte, die interessieren mich ganz aktuell, sind aber erst später geplant.

Wir möchten nun die Gelegenheit bieten, dass Sie sich einen Text oder ein Thema als Grundlage für eine Predigt wünschen. In beiden Kirchen hängen Zettel aus, auf denen Sie Ihre Wünsche notieren können - oder Sie richten Ihre Wünsche direkt an die Pfarrer und Pfarrerin.

Sowohl in der Friedenskirche als auch in der Versöhnungskirche wird es dann Wünsch-dir-was-Gottesdienste geben, die wir natürlich besonders ankündigen werden.

Wir sind gespannt, was Sie sich wünschen und lassen uns gern überraschen.
Ihr Pfarrer Reinhard D. Bogdan, Pfarrerin Matina Bogdan, Pfarrer Dr. Carsten Glatt

Unsere Gottesdienste

Luthers Leben in Bildern

Heldenverehrung: Martin Luther vor dem Kaiser, gemalt von Hermann Freihold Plueddermann im Jahr1864. (Foto:epd-Bild/Steffen Schellhorn)

Sonderschau in Wittenberg zeigt Mythen und Legendenbildung rund um den Reformator

Luthers Thesenanschlag, Luther auf dem Reichstag in Worms, Luther auf der Wartburg, aber auch seine Eheschließung mit Katharina von Bora und die Familie: Eine Sonderschau im Augusteum in Wittenberg zeigt das Leben Martin Luthers in zahlreichen Bildern und Gemälden. 260 Exponate auf 500 Quadratmetern zeigen, wie sich das Lutherbild im Laufe der Jahrhunderte wandelte. Zentrale Begebenheiten aus dem Leben des Reformators stehen im Mittelpunkt der Sonderausstellung.

Weitere Infos

Wie heißt das: Präses?!

Männlich wie weiblich das gleiche Wort: der oder die „Präses“. Das Wort bedeutet „Vorsitzende“ bzw. „Vorsitzender“. Da das kaum jemand kennt, überlegt die Evang. Kirche von Westfalen zur Zeit, den Titel zu ändern in „Bischof“ bzw. „Bischöfin“.

Das Wort „Präses“ kommt aus dem Lateinischen und heißt übersetzt „der oder die Vorsitzende“. Die oder der Präses ist die leitende Theologin oder der leitende Theologe der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW).

In der EKvW hat z.Zt. Pfarrerin Annette Kurschus das Amt der Präses inne.

lesen Sie hier weiter

Aktuelles aus unserer Kirchengemeinde

Fensteraktion der Versöhnungskirche

...wenn alles gut geht, dann werden wir die neuen Fenster Anfang Dezember einsetzen können. Wir waren bei TGK in Liemke und konnten uns den Probedruck (über 5 Meter auf Folie) der rechten... mehr


Kurs in unserem Familienzentrum LAUBHÜTTE: "Elternstart“ für Eltern mit Kindern im 1. Lebensjahr

In diesem Kurs erlernen Eltern unterschiedliche Massagetechniken, die auf die hohe Sensibilität des Kindes abgestimmt sind. Durch die Massage werden Selbstheilungskräfte des Körpers mobilisiert und... mehr


Gottesdienst zum Reformationsfest am 31. Oktober 2016

Im nächsten Jahr werden viele Kirchengemeinden Veranstaltungen zum 500. Reformationsjubiläum durchführen, auch wir. Quasi am Vorabend dazu laden wir herzlich ein zu einem feierlichen... mehr


Erntedankgottesdienste am 2. Oktober 2016

Am 2. Oktober ist Erntedankfest. Der Familiengottesdienst in der Versöhnungskirche beginnt ausnahmsweise schon um 10 Uhr, damit, wer will, noch am Umzug in Liemke teilnehmen kann. Der Gottesdienst in... mehr


Unser Familienzentrum Laubhütte veröffentlichte die nächsten Projekttermine

Informationen zu Erziehungssprechstunden, zur Tagespflege und zu Angeboten für Eltern, Kinder und Familien für das nächste Halbjahr 2016/2017 finden Sie mit einem Klick hier mehr


EKvW_Logo
logo_kkg