Zielorientiertes Angebot

Fotos Peter Hieronymus


Bewegungserziehung

Für die gesunde Entwicklung eines Kindes sind vielseitige und regelmäßige Bewegungsreize wichtig!!!

 

 

Wir bieten an:

•....... tägliche Bewegungsmöglichkeiten in der Turnhalle mit verschiedenen Materialien.

•....... Kletterwand, Bewegungsbaustelle, Schwungtuch, Rollbretter...

•........in der Eingangshalle ein Bällchenbad ...

•.........auf dem Außenspielgelände Fahrzeuge, Schaukel, Kletterturm, Matschanlage ...

 

Ab 2014 mit "Turtle-Bus"

Mit einem leichtläufigen Wagen für bis zu 6 Kinder kann Erleichterung geschaffen werden, wenn auf Spaziergängen noch nicht so lange gelaufen werden kann.  


Qualitätsmanagement

In den Bereichen der Bewegungserziehung, Musik und Sprache haben wir für unsere erfolgreiche Teilnahme Qualitätszertifikate erhalten. Unsere Mitarbeiterinnen bilden sich regelmäßig in Fortbildungen für Sie und Ihr Kind weiter.

Im Jahr 2018 fand die erfolgreiche Zertifizierung für den „Leitfaden für den Aufbau eines Qualitätsmanagements in Tageseinrichtungen für Kinder“ nach dem evangelischen Gütesiegel BETA statt.


Lese-Rechtschreibförderung

Hierfür bieten wir das Bielefelder Screening an (BISC) d.h. die angehenden Schulkinder (5/6-jährige) werden nach dem BISC-Verfahren getestet und bei Bedarf täglich in Kleingruppen nach dem Würzburger – Hören, Lauschen, Lernen – Programm gefördert.


Sprachförderung

Für alle Kinder steht in unserer Einrichtung die altersintegrierte Sprachförderung im Vordergrund.


Kontakte zu

christlichen Institutionen, Schulen, Polizei, Feuerwehr, Ärzten, Beratungsstellen, Gemeindeinstitutionen.


Fotos Peter Hieronymus

Gruppenübergreifende Arbeit

die Kinder können täglich alle Räume und das Außenspielgelände nutzen. Sie können selbst entscheiden, wo, mit wem, was und wie lange sie in den einzelnen Spielbereichen tätig sein wollen.

Eine Fachkraft als Ansprechpartnerin, die auch Aktionen für dieKinder anbietet, ist in allen Spielbereichen präsent.

Wir bieten...

Qualifizierte Betreuung

von Kindern im Alter von 4 Monaten bis zur Einschulung. Dies bieten wir in einer Gruppe mit Kindern von 4 Monaten bis 3 Jahren, einer Gruppe mit Kindern von 2 Jahren bis zum Schuleintritt und einer Gruppe mit Kindern von 3 Jahren bis zum Schuleintritt an. Für die integrative Arbeit ist zusätzliches qualifiziertes Fachpersonal vorhanden. 

Unser Bildungs- und Erziehungsauftrag beinhaltet:

· die Lebenssituation des einzelnen Kindes zu berücksichtigen

· dem Kind zur größtmöglichen Selbstständigkeit zu verhelfen, seine Lebensfreude anzuregen und zu stärken

· dem Kind zu ermöglichen, seine emotionalen Kräfte auf- und auszubauen,

· die schöpferischen Kräfte des Kindes unter Berücksichtigung seiner individuellen Neigungen und Begabungen zu fördern

· dem Kind Grundwissen des christlichen Glaubens zu vermitteln

 

 

Zielorientiertes Angebot

Der nebenstehende Text gibt einen Überblick. Sie können die Übersicht mit einem Klick auf die Darstellungen in unserem Konzept vertiefen.