Unsere Arbeit hier vor Ort

Die ausgeprägten Strukturen, die langjährige Erfahrung und das tolle Konzept haben uns bewogen, uns näher mit den Zielen und Ideen der bündische Jugendarbeit im CVJM zu beschäftigen:

Die "bündische Arbeit" ist der Pfadfinderarbeit ähnlich:
Sie ist erlebnis- und naturorientiert und eine wunderbare Möglichkeit christlicher Jugendarbeit ab 5 Jahren aufwärts.
So etwas gibt es zudem in unserer Stadt noch nicht und Wald (den kann man dazu gut gebrauchen) haben wir ja haufenweise.

Mit der Einbindung in die überregionalen Strukturen des CVJM wollen wir auch die vielfältigen Möglichkeiten nutzen, die ein so großes und alteingeführtes Jugendwerk bietet, v.a. im Bereich der Veranstaltungen und Fortbildungen für Mitarbeitende. 

Kommt vorbei -  Spiel und Spaß, drinnen und draußen, zu Lied und Andacht, zu Sport und Wettstreit, im Wald und auf der Wiese!

3. Februar 2016: Nun ist unser CVJM als Verein offiziell gegründet!

Die CVJM-Gründer v.l.: Søren Zeine, Hans-Werner Kniepkamp (Kassenwart), Oksana Schnellbügl, Nicole Kunze-Hupe (Kassenprüferin), Jens Worrech (Schriftführer), Silke Müller (Kassenprüferin), Daniel Weßling, Carsten Schmidt (Vorsitzender), Andreas Johann vor der Brügge (2. Vorsitzender), Daniel Berger (Beisitzer), Pfarrer Carsten Glatt (Beisitzer)

Nun ist unser CVJM als Verein offiziell gegründet! Am 3. Februar 2016 wurde in der Gründungsversammlung  der neue Vorstand gewählt, nachdem sich vor zwei Jahren das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde auf die Suche nach einem Neuanfang in der Jugendarbeit gemacht hatte.  

Im Laufe der Überlegungen war die Idee entstanden, "dass Pfadfinderarbeit für uns eine passende christliche Jugendarbeitsform sein könnte", erläuterte  Pfarrer Carsten Glatt. "Vor allem, weil es das in unserer katholisch geprägten Stadt nicht gab."

Ein Elternabend im Juni 2015 gab neuen Schwung und auch die Hilfe durch Hendrik Hofmann, seit einem Jahr bündischer Projektsekretär zur Gründung von neuen CVJM-Pfadfinder-Gruppen im CVJM-Westbund. "Wir sind in seine Startbetreuung mit hineingerutscht", sagt Carsten Glatt. Mit der Gründung des CVJM gibt es nun ein Alleinstellungsmerkmal in Schloß Holte Stukenbrock.

Hilfe auf dem Weg dorthin gab es auch von Søren Zeine, dem Bundessekretär des CVJM, der auch bei der Gründungsversammlung dabei war. 2016 kamen 25 bis 30 Kinder und Jugendliche zu den CVJM-Angeboten. "Wir wissen", so Pfarrer Carsten Glatt, "dass wir einen langen Atem brauchen werden, bis unsere 'Kleinen' groß sind und selber mitarbeiten können."

Und hier geht es zu unserem aktuellen Angebot.

Vorstand CVJM SHS

Dies ist der Vorstand

Carsten Schmidt
Vorsitzender

Andreas Johann vor der Brügge
2. Vorsitzender

Hans-Werner Kniepkamp
Kassenwart

Jens Worrech
Schriftführer

Sabrina Leveringhaus, Monty Göhlich und Carsten Glatt
Beisitzerinnen und Beisitzer