Informationen zur aktuellen Gottesdienstsituation ab 21. Oktober 2020

Erstellt am 21.10.2020

Alle Gottesdienste, auch die mit Abendmahl, besondere Gottesdienste, wie der Tauferinnerungsgottesdienst am 1. November in der Versöhnungskirche und auch der Taizégottesdienst am 15. November in der Friedenskirche finden nach aktueller Lage regulär statt.

Das tagesaktuelle Schutzkonzept für unsere Gottesdienste (Stand 21.10.2020) regelt, dass auch am Sitzplatz während des Gottesdienstes der Mund-Nasen-Schutz getragen werden muss.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir momentan keine Auskünfte zur zukünftigen Entwicklung des Geschehens mit Corona treffen können. Es kann zu sehr spontanen Änderungen kurz vor den Gottesdiensten kommen, es kann tagesaktuelle neue Regelungen geben - oder auch keine. Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich täglich auf dieser Homepage über das tagesaktuelle Schutzkonzept zu informieren.

Natürlich würden wir alle angemeldeten Familien für den Tauferinnerungsgottesdienst am 1. November vom Servicecenter aus informieren und eine entsprechende Pressemeldung auch vor allen anderen Gottesdiensten herausgeben, sollte es tagesaktuell, oder kurz vor den Gottesdiensten gravierende Änderungen geben.

Wir nehmen die Situation sehr ernst und handeln in angemessenem Rahmen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihren Familien Gesundheit und Gottes Segen und freuen uns auf Sie in den Gottesdiensten.



Unsere Versöhnungskirche

Unsere Friedenskirche