Wahlvorschläge Presbyteriumswahl 2020

Erstellt am 11.12.2019

Am Sonntag, dem 1. März 2020 wird in allen Kirchengemeinden in der Evangelischen Kirche von Westfalen die turnusmäßige Wahl der Presbyterinnen und Presbyter stattfinden, „geMEINde beWEGen“ lautet das Motto,

Das Wahlvorschlagsverfahren begann mit Gemeindeversammlungen für alle wahlberechtigten Gemeindeglieder des Bezirks I am Sonntag, dem 17. November 2019 nach dem Gottesdienst um 11.30 Uhr in der Versöhnungskirche und des Bezirks II am Sonntag, dem 24. November 2019 nach dem Gottesdienst um ca. 11.30 Uhr in der Friedenskirche.        

In den Gemeindeversammlungen wurden Einzelheiten der Wahl und des Verfahrens besprochen. Bis zum Freitag, dem 29. November 2019 konnten Wahlvorschläge eingereicht werden. In beiden Wahlbezirken sind jeweils sechs Presbyterinnen/Presbyter zu wählen. Näheres zu den Wahlvorschlägen und  ihrer Würdigung finden Sie auf unserer Seite
Presbyterium

Mit dieser neuen Wort-Bild-Marke verbindet sich die Hoffnung, dass sich viele fragen, ob es nicht auch ihr Weg sein könnte, für das Presbyterium zu kandidieren.