Multivisionsshow „Jakobsweg“ am 5. April 2019

Erstellt am 04.03.2019

Ein Highlight kommt am Freitag, 5. April 2019 um 19 Uhr in die Versöhnungskirche:
Die Multivisionsshow über eine Pilgerreise auf dem „Camino“ von St. Jean-Pied-de-Port bis nach Santiago de Compostela und bis Fisterra.Der Trierer Pensionär Christian Willmann hat die 870 km lange Strecke durch die Pyrenäen bis zum Ende der Welt Fisterra in 52 Tagen zu Fuß durchquert. Es war ein oft mühevolles und von Zweifeln geplagtes Unternehmen, das er dem Publikum in einer beeindruckenden digitalen Bilderschau in 95 Minuten präsentieren wird.Warum tut man sich das an, fragt Willmann.

Das Pilgern sei „die tiefe Sehnsucht des Menschen nach anderen Horizonten und des „Aus-sich-Herausgehens“. Durch das Alleinsein kann der Pilger zu sich selbst finden. Es ist ein Prozess, der „ein Loslassen erfordere“.

Christian Willmann hat einzigartige Momente erlebt und diese Erlebnisse in Bild und Ton zu einer Multimedia-Show beeindruckend zusammengestellt und festgehalten.

Karten bekommen Sie im Vorverkauf

bei der Buchhandlung Strathmann und im Geschenkehaus Antpöhler zu den Öffnungszeiten und im Sevicecenter für Kirche und Diakonie, Holter Str. 245 montags bis freitags zwischen 09.00 Uhr und 12.00 Uhr und nach jedem Gottesdienst in beiden Kirchen. Die Eintrittskarte kostet 5,- EUR im Vorverkauf und an der Abendkasse 6,- EUR.