Weltgebetstag

Erstellt am 14.12.2017

Der Weltgebetstag (nicht nur für Frauen) ist eine weltweite Bewegung. Jedes Jahr immer am ersten Freitag im März zum Feiern eines gemeinsamen Gebetstags. Mehr als 170 Länder und Regionen verbindet sie eine ständige Gemeinschaft des Gebets und des Dienstes.

Der Weltgebetstag ist eine Bewegung, die Frauen verschiedener Hautfarben, Kulturen und Traditionen das ganze Jahr hindurch in Gemeinschaft, Verstehen und Handeln näher zusammen bringt. In Schloss Holte-Stukenbrock ist am 2. März 2018 um 15 Uhr der Gebetstag für die St. Ursula-Kirche terminiert.

Näheres

Titelbild zum Weltgebetstag 2018 (von der surinamischen Künstlerin Sri Irodikromo, beauftragt vom Weltgebetstag Deutschland)